Besuch von AsF Frauen in Brüssel

21.10.2019| Elke Vredenborg| Vorsitzende AsF Jever

zurück zur Übersicht

Besuch von AsF Frauen in Brüssel

Im Rahmen einer Informationsfahrt nach Brüssel bestand für die Frauen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Jever die Möglichkeit, den Europaabgeordneten der SPD, Tiemo Wölken, in Brüssel zu treffen.

In einer angeregten Diskussion ging es hauptsächlich um die neue Förderperiode der EU, die ab 2021 beginnt. In der aktuellen Förderperiode fließen 2,1,Milliarden Euro für entsprechende Projekte nach Niedersachsen. Durch den Austritt Großbritanniens wird dieses Budget schmelzen.

Die S&D-Fraktion macht sich daher dafür stark, dass der europäische Haushalt nicht länger hauptsächlich auf den Beiträgen der Mitgliedsstaaten basiert. Es wird angestrebt, Eigenmittel wie Digital- und Finanztransaktionssteuern zur Haupteinnahmequelle werden zu lassen.

Einig war man sich darin, dass EU Förderungen wichtig für die Entwicklung der Region Weser-Ems sind und weiterhin zur Verfügung stehen.

um alle Bilder zu sehen, auf das Bild klicken

von links: Elke Vredenborg, Tiemo Wölken, Ursula Werdermann, Marianne Rasenack, Roswitha de Jong-Ebken und Roswitha de Jong-Ebken
© Elke Vredenborg, Jever

zurück zur Übersicht

Schreib uns ...

... deine Meinung
... wenn dich in Jever etwas stört
... wenn Du dich in der SPD engagieren möchtest

Kontaktiere uns hier